Die GlassMasterDisc

 

Die Herstellung der GlassMasterDisc erfolgt auf einer modernen Fertiungslinie in einem Reinraum mit Hilfe von aufwändigen Spezialmaschinen. Die Kundendaten werden unter strengen Sicherheitsvorkehrungen und größter Vertraulichkeit bei SYYLEX auf die GlassMasterDisc geschrieben.

 

tl_files/syylex/2 Dienstleistung/Dienstleistung-01.jpg

Für die Verarbeitung verwenden wir als Trägermaterial ein Spezialglas, welches aufgrund seiner Widerstandfähigkeit unter anderem  auch in der Chemieindustrie verwendet wird.

 

Konstruktionsbedingt weist die GlassMasterDisc größte Widerstandsfähigkeit gegenüber allen denkbaren Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit, Temperatur, Strahlung, elektrischen und magnetischen Feldern sowie mechanischen (Kratzer) und chemischen (z.B. durch Reinigungsmittel) Beanspruchungen auf.

 

Aufgrund der Sicherheitsglas-ähnlichen Verbindung von zwei Halb-Disks ist die Bruchempfindlichkeit unserer GlassMasterDisc stark reduziert.

 

Schnitt durch die GlassMasterDisc

tl_files/syylex/2 Technologie/Technologie-GlassMaster-Disc-01.jpg